Alex[ander] J. Roth, *1983 in Aschaffenburg, lebt ebendort. Studium der Germanistik und Philosophie in Würzburg und München. Nebenhörer an der Fakultät Gestaltung der Universität der Künste Berlin. 2010 Abschluss als Magister Artium mit Hauptfach Literatur an der Universität München. Lehrtätigkeiten in Berlin, Brandenburg, Frankfurt am Main und Darmstadt. Neben der Arbeit als Lehrender, Veröffentlichungen, Vorträge und Auftritte als Autor, Kulturjournalist und Musiker. Alex Roth ist Teilnehmer der Textwerkstatt II am Literaturhaus Darmstadt, Mitglied des Offenbacher Kunstvereins Mañana Bold und gibt den Blog »Tausend Ebenen. Elektronisches Labor für experimentelle Kulturpublizistik« heraus.

 

%d Bloggern gefällt das: